#LiebeSeiTat

Betreuung / Alltagsbegleitung (m/w/d) (in Teilzeit 50 % / 19,50 Std. die Woche)

Die katholische Schwesterngenossenschaft der Vinzentinerinnen engagiert sich als Träger von sozialen Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, alte Menschen, Kinder und Jugendliche.

Unsere Senioreneinrichtung St. Vinzenzhaus in Bonn-Bad Godesberg bietet 90 Bewohnerinnen und Bewohner eine liebevolle Auf- und Annahme. Hinzu kommt das Haus Luise welches zusätzlich noch 36 dementiell veränderten und gerontopsychiatrisch erkrankten Menschen ebenso eine liebevolle Auf- und Annahme bietet.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n Betreuung / Alltagsbegleitung (m/w/d) (in Teilzeit 50 % / 19,50 Std. die Woche)

Ihre Aufgaben

  • die Begleitung der BewohnerInnen
  • die Betreuung und Beschäftigung
  • die Durchführung von Gruppenangeboten
  • die Begleitung bei Aktivitäten außerhalb der Einrichtung
  • die Begleitung und Anleitung zur Erhaltung und Wiedererlangung von Fertigkeiten des täglichen Lebens

Unsere Erwartungen

  • persönliche, kommunikative, pflegerische und soziale Kompetenz
  • Ausbildung zum/r Alltagsbegleiter/in gem. § 43 b SGB XI
  • Kreative und musikalische Fähigkeiten
  • gute Kenntnisse der deutschen Sprache (Wort und Schrift)
  • Orientierung am christlichen Leitbild der Einrichtung

Unser Angebot

  • die Möglichkeit, in einem engagierten Team tätig zu werden
  • ein gutes Betriebsklima und eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeit
  • Gute Vergütung nach AVR Anlage 32, Leistungsentgelt, Jahressonderzahlung
  • Zulagen und Zuschläge wie Nacht-, Sonn- und Feiertagszuschläge
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergünstigtes JobTicket und JobRad
  • Mitarbeiterangebote – corporate Benefits

Sie haben Lust, ein Teil unseres Teams zu werden?

Bewerben Sie sich jetzt über unsere Stellenportal unter „Jetzt bewerben“

Maximale Dateigröße: 49 MB.
Ich akzeptiere die elektronische Speicherung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung der Vinzentinerinnen.